wellspamag menu whirlpool-wissenssamlun

Der Outdoor-Whirlpool als ultimatives Sommererlebnis

Geschrieben von E. B. Semmel.

Ein Whirlpool zählt zu den angenehmsten Bereicherungen im Leben und sorgt für unvergessliche Stunden in der persönlichen Wellnessoase. Das Bad im sprudelnden Lebenselixier Wasser hilft Verspannungen zu lösen, Muskelbeschwerden zu lindern und verschafft erholsame Entlastung bei Gelenkbeschwerden. Zudem übt es eine befreiende Wirkung auf den Kopf aus, wirkt ausgleichend auf die Psyche und sorgt so für ein ganzheitliches Relax-Erlebnis der Extraklasse.

Zunehmend beliebter sind die wetterfesten Outdoor-Varianten des Whirlpools: Unter freiem Himmel in die Sterne schauen, während gleichzeitig der Körper sanft im wohligen Nass massiert wird, das klingt nicht nur verlockend, sondern ist tatsächlich ein herausragendes Wellness-Erlebnis.

Whirlpool im Garten

Es gibt also keinen Grund bei der Planung für die Anschaffung eines Whirlpools sich ausschließlich auf die klassischen Orte im Innenbereich wie Sauna, Fitnessraum, Schwimmbad oder Bad zu beschränken. Mit einem Whirlpool auf der Terrasse oder im eigenen Garten machen Sie Ihre Freizeit automatisch zur Ferien- und Urlaubszeit; er wird das Zentrum für Spiel, Freude und Entspannung in Ihrem ganz persönlichen, hygienischen, sicheren und erholsamen Ambiente. Sie müssen nicht mehr erst ins Freibad, an den See oder das Meer fahren um im Wasser planschen zu können – sie haben ein komplettes Erlebnisbad bei sich zuhause.
Technisch ist ein Whirlpool für den Outdoor-Bereich kein Problem; entsprechend groß ist das Sortiment an unterschiedlichen Modellen. Sie müssen extremen Temperaturschwankungen mit brennender Hitze im Sommer und klirrender Kälte im Winter standhalten, so dass Sonne, Frost und Eis keinerlei Schaden anrichten können. Zudem ist eine effektive Isolierung unentbehrlich, schließlich soll der Pool auch im Winter die Wassertemperatur ohne allzu großen Energieverlust konstant halten. Auch eine wetterfeste Abdeckung für die Zeit zwischen den Bädern ist erforderlich.

Whirlpool auf der Terasse

Dafür ist aber der direkte Kontakt zur Natur und die Möglichkeit jederzeit, v.a. aber auch bei schönem Wetter im Freien zu sein eine wesentliche Steigerung der Lebensqualität. Denn die Sonne bräunt nicht nur die Haut, sondern stärkt auch das Immunsystem und hebt durch die vermehrte Produktion von Endorphin die Stimmung allgemein: Das Bad im Whirlpool in Verbindung mit Sonne macht einfach glücklich.
Außerdem bietet der Whirlpool einen unvergleichlich bequemen Platz zum Ausruhen, Faulenzen und Entspannen. Dafür sorgen das warme Wasser in Verbindung mit den Massagedüsen; diese lockern nicht nur die Muskeln und lösen Verspannungen, sondern reduzieren durch den von ihnen produzierten Auftrieb das Körpergewicht um bis zu 90 Prozent: es fühlt sich an, als würde man schweben. Und nebenbei werden so auch die Gelenke entlastet und geschont. Ein Komfort, den Ihnen keine Gartenliege der Welt bieten kann.

Whirlpool auf der Terasse

Auch energetisch bietet der Sommer Vorteile: die Heizung muss logischerweise viel weniger Energie aufbringen um die Temperatur auf den gewünschten lauschigen 35 Grad zu halten, da das Wasser durch die Umgebungstemperatur quasi mitgewärmt wird. Zudem ist es bei hoher Wasser- und Außentemperatur absolut unproblematisch aus dem Pool aus- und wieder einzusteigen: ein ideales Szenario für eine Party oder ein gemeinsames Grillen, wenn man sich während des Badens schnell und ohne Frösteln auch noch um ein paar andere Dinge außerhalb des Pools kümmern kann. Aber natürlich kann man die Heizung des Whirlpools auch bewusst niedrig einstellen oder komplett ausschalten, um sich an besonders heißen Tagen am erfrischenden, kühlen Nass zu ergötzen.

Whirlpool auf der Terasse

Der Outdoor-Whirlpool ist ein richtiges Multitalent, das Ihnen das ganze Jahr über unvergleichlichen Badegenuss garantiert. Es wäre doch schade dieses Schmuckkästchen irgendwo im Haus zu verstecken, wenn es erst draußen im Freien alle seine Vorteile so richtig zur Entfaltung bringen kann.

Wellness
Fitness
Schönheit
Gesundheit