wellspamag menu whirlpool-wissenssamlun

Kur und Wellnessurlaub – Praktische Tipps zur Reisevorbereitung

Vielleicht planen Sie ja demnächst eine Kur oder einen längeren Wellness-Aufenthalt? In der Regel bieten die Veranstalter Komplettpakete an, die Sie rundum versorgen, damit Sie sich so richtig entspannen können. Trotzdem haben wir Ihnen einige praktische Tipps zusammengestellt, damit Sie nichts Wichtiges vergessen und Ihre Auszeit unbeschwert genießen können.

Bevor Sie aufbrechen, denken Sie daran…

  • die Blumen zu gießen oder jemanden damit zu beauftragen.
  • die Heizung auszuschalten.
  • alle Elektrogeräte vom Netz zu nehmen.
  • Zeitungen abzubestellen bzw. umzuleiten und jemanden mit der Briefkastenleerung zu beauftragen.
  • Haustiere zu versorgen oder in Pflege zu geben.

Entspannen Sie ruhig!

Damit die Entspannung bereits bei der Ankunft beginnt, ist eine gute Reiseorganisation hilfreich.

  • Planen Sie die Anreise möglichst rechtzeitig. Sichern Sie sich Sitzplätze in Bus und Bahn; als Autofahrer sollten Sie sich entsprechende Landkarten besorgen oder das Navigationsgerät aktualisieren. Bei Fahrten ins Gebirge brauchen Sie eventuell Schneeketten.
  • Wenn Sie unter Allergien leiden ist es von Vorteil den Aufenthaltsort entsprechend zu wählen, so sind z.B. für Pollenallergiker die Meeresküste und das Hochgebirge zu empfehlen. Wenn Sie bestimmte Diätkost benötigen, informieren Sie sich in Ihrer Unterkunft über die Verpflegung.
  • Mit Handtüchern und Bettwäsche brauchen Sie Ihr Reisegepäck nicht zu belasten, das gehört zur Grundausstattung in jeder guten Unterkunft.  Ihr Adressbuch sollten Sie allerdings nicht vergessen – Familie und Freunde freuen sich bestimmt über eine Grußkarte von Ihnen.
  • Bei einer Kur auf Rezept müssen Sie sämtliche Unterlagen der Krankenkasse und des Arztes mitnehmen. Heften Sie diese praktischerweise zusammen und vergessen Sie Ihre Krankenkassenkarte nicht.
  • Wenn Sie auf Medikamente angewiesen sind, denken Sie daran sich entsprechende Mengen rechtzeitig zu besorgen. Eine kleine zusätzliche Reiseapotheke ist auch oft nützlich.

Perfekte Relaxation

Auch der Aufenthalt vor Ort kann durch ein paar Kleinigkeiten angenehmer gestaltet werden.

  • Alles, was Ihnen zuhause zur Entspannung dient, sollten Sie auch mit auf die Reise nehmen: ein gutes Buch, ihre Lieblingsmusik, ein Karten- oder Schachspiel oder ein paar Stricknadeln.
  • Um sich in der neuen Unterkunft schnell heimisch und wohl zu fühlen, hilft es ein paar Accessoires mitzunehmen: eine Kerze, Fotos Ihrer Liebsten oder beispielsweise ein Lieblingskissen.
  • Vertrauen Sie nicht in langfristige Wettervorhersagen! Lange Spaziergänge in der frischen Luft sind hervorragend geeignet, um seelisch und körperlich zu entspannen. Damit Sie unabhängig vom Wetter sind, sollten Sie auch festes Schuhwerk und warme, regendichte Kleidung einpacken.

Wellnessurlaub am Meer

Wellness
Fitness
Schönheit
Gesundheit