wellspamag menu whirlpool-wissenssamlun

Sieben verrückte Abnehm-Strategien

Geschrieben von E. B. Semmel.

Als Schönheit und Wert der Frauen zunehmend mit einer schlanken Figur gleichgesetzt wurden, entwickelten sich auch immer abwegigere Methoden zur Gewichtsreduzierung. Auch kürzlich noch trug beispielsweise Jessica Alba direkt nach der Geburt ihres Kindes für drei Monate ein Korsett um ihre alte Figur wiederherzustellen. Ärzte in Kalifornien wiederum verlangen 2000 Dollar um Patienten briefmarkengroße Gitter auf die Zungen zu nähen, damit diese so an der Aufnahme von fester Nahrung gehindert werden.

Leider sind solche Geschichten, so bizarr und unglaublich sie auch klingen mögen, keineswegs isolierte Einzelfälle. Und so sehr wir heutzutage auch geneigt sind anzunehmen, dass das Verhältnis von Frauen zur Ernährung sich größtenteils vernünftig und gesund gestaltet – so gab es doch vor allem in der Vergangenheit haarsträubende Versuche den eigenen Körper in Form zu bringen.

Lesen Sie sieben schier unglaubliche, antiquierte Methoden zur Gewichtsreduzierung aus den Vereinigten Staaten, die Sie garantiert dazu veranlassen werden sich nichts sehnlicher als ein entspanntes und positives Verhältnis zu Ihrem Körper zu wünschen.

Der Speck-weg-Masseur

In den 50er Jahren wurde ein elektrisches Massagegerät, ein „hübsches Utensil aus leichtem Aluminium und Gummi“, als Wunderwaffe gegen Übergewicht angepriesen, mit dem schon „tausende“ ihr Fettgewebe reduzieren konnten.
Die bahnbrechende Erfindung verschwand dann relativ schnell aus den Schlagzeilen.

massagegerät für die top form

Heiße Wunder-Sauna-Hosen

Die Absicht dieses unkonventionellen Kleidungsstücks ist es den Träger an Hüfte, Po und Schenkel zum Schwitzen anzuregen, um den Körperumfang an diesen Stellen um ein paar Zentimeter zusammenzuschmelzen.
Dieses typische Produkt der 70er Jahre aus dickwandigem Vinylkunststoff half seinen Trägern zwar ihr Gewicht um ein paar Schweißperlen zu verringern – aber keine noch so effizienter Abnehmstrategie sollte es jemals rechtfertigen solche schrecklichen Hosen anzuziehen!

diese hose ist so, wie eine sauna

Verschlankungs-Salons

Nein, das ist kein Folterinstrument. In den 40er Jahren gingen Frauen freiwillig in sogenannte Verschlankungs-Salons um sich ihre Problemzonen massieren zu lassen. Die Geräte, die aus der Kulisse eines drittklassigen Science-Fiction-Filmes zu stammen scheinen sollten die Muskulatur stimulieren und Fett abbauen. Letzte Zweifel  an dem Verfahren können nicht gänzlich entkräftet werden...

verschlankungs-salons anstatt diät

Kompressen-Wahn

Gemäß dem Anzeigetext sind Kompressen für Knöchel, Brust, Nacken und Kinn schon seit langem ein bewährtes Mittel zur Gewichtsreduzierung. Diese 'medizinischen' Binden (das Nacken-Kinn-Exemplar besonders furchterregend) wurden angeblich entwickelt um überschüssiges Fett durch Druck und Schweiß aufzulösen.
Auch hier fehlt uns die letzte Überzeugung...

kompressen-wahn

Vibrationsgürtel

Der Nadco Trainingsgürtel verspricht Hüfte, Po und Schenkel schlank zu vibrieren. Wer wirklich interessiert ist kann auch heute noch einen solchen Apparat auf eBay erwerben – eine Empfehlung hierzu können wir aber nicht aussprechen.

vibrationsgürtel anstatt training

Fettreduzierende Seifen

Produkte wie die „La Mar“ Reduktions-Seife versprachen in den 20er Jahren überflüssiges Körperfett magisch wegzuwaschen. Klingt einleuchtend!

mit dem seifen für dem traumfigur

Abnehm-Musik

Informationen, wie die Musik denn eigentlich wirkt, sucht man bei der 'Wallace Abnehm-Musik' vergebens. Begleitendes Workout? Hypnose? Gehirnwäsche? Wir werden es wahrscheinlich nie erfahren. 

wunder musik für dem traumfigur

Wellness
Fitness
Schönheit
Gesundheit